TERMINE

 

Einführung in das Ehrliche Mitteilen 

Die persönliche Einführung in das ehrliche Mitteilen nach Gopal ermöglicht es Ihnen selbstständig mit einem Menschen des Vertrauens den Prozess korrekt auszuüben, Sie sind zeitlich unabhängig und haben die Kenntnis eine eigene Gruppe vor Ort zu gründen. Ich erkläre den genauen Ablauf, übe mit Ihnen in die Praxis, korrigiere bei Bedarf und beantworte alle Fragen.

An persönlichen Termin können Sie auch mit mehreren Personen teilnehmen.

Wie:       Persönlich in Fürth, per Zoom oder Skype. 

Wann:    Wir vereinbaren einen Termin.

Kosten:  30 Minuten = 30 Euro, 60 Minuten = 60 Euro. Bei mehreren Teilnehmern werden die Kosten geteilt.  

Organisation und Leitung: Sabine Seelhorst, Systemischer Coach, Leiterin lokale Gruppe Fürth.

Anmeldung unter: Tel. 0176-31613475,  Telegram Link: https://t.me/Ehrliches Mitteilen, oder sabine.seelhorst@t-online.de

 

Einführung in die Trauma Entspannungsübungen (TRE®)

"Hilf mir mich selbst zu Heilen" - Das ist die Idee der Trauma Entspannungsübungen für die ich einen Einführungskurs mit drei Einheiten anbiete. Nach diesen drei Einheiten sind Sie selbstständig in der Lage Ihren Körper in den heilsamen Zitterprozess zu bringen. 

Sollten Sie nach einiger Zeit merken, dass der Prozess ins Stocken geraten ist, so empfehle ich eine Zusatzstunde an, um die Energie wieder durch Interventionen fließen zu lassen.

Wie:       Persönlich in Fürth, per Zoom oder Skype. 

Wann:    Wir vereinbaren einen Termin.

Organisation und Leitung: Jörg Wenzl, TRE® Provider, Dipl. Sportlehrer, Systemischer Coach.

Anmeldung unter: Tel. 0176-31613476,  joewe@live.de 

 

Intensiv Wochenende Fürth: TRE® + Ehrliches Mitteilen 

 

Dieses intensiv Wochenende mit einer Kombination aus Körperarbeit und EM ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. 

 

EM hilft uns dabei, tiefe und nährende Verbindungen einzugehen und zu erleben.  Es ist eine neue Qualität von Kommunikation, die uns als Individuum, Paar und Gruppe stärkt. Es entsteht ein besonderer Kontakt, den du so vielleicht noch nie erlebt hast. Deine Beziehungen zu anderen Menschen werden tiefer und glücklicher. 

Beim TRE wird durch leichte Vorübungen ein heilender Zitterprozess in Gang gesetzt, der die Spannungen im Körper löst und die Selbstregulation fördert.

Danach erlebt man in der Regel eine tiefe Entspannung und manchmal auch eine große Heiterkeit. Es ist zu spüren, dass etwas sehr tief im Inneren zur Ruhe gekommen ist, ohne dass man es benennen kann. 

Termin:  

Samstag, 23. Juli, 14 - 18 Uhr  

Sonntag, 24. Juli, 10 - 14 Uhr

                                      
Ort:  

Yoga-Studio Matsyendra, Helmstr. 5, 90762 Fürth Anfahrt mit Maps 

 

Kosten-Beitrag:  

89,00 € inkl. Obst und kleine Snacks, Getränke (Tee und Wasser).

 

Mitbringen:  

Bequeme  Kleidung, evtl. Socken. Wer in den Gruppenräumen trinken möchte, bitte  verschließbare Flasche mitbringen. 
 

Organisation und Leitung:

TRE (Jörg): Systemischer Coach, TRE®-Provider i.A. NIBA

Ehrliches Mitteilen (Sabine): Systemischer Coach, Leiterin lokale Gruppe Fürth

Anmeldung unter: Tel. 0176-31613476 oder sabine.seelhorst@t-online.de

 

Wochenend Retreat Fürth: TRE® - Ehrliches Mitteilen - Atemsession

 

Dieses Wochenend-Retreat mit der Kombination aus Körperarbeit und Ehrlichem Mitteilen nach Gopal öffnet Räume zur Bewusstwerdung, tiefer Körperwahrnehmung, Wahrhaftigkeit, Mut und Lebensfreude. Es werden Körper, Geist und Seele über vielfältige Wege angesprochen, stimuliert und aktiviert.

Bei dieser Reise werden energetische Prozesse angestoßen, die völlig neue neue Möglichkeiten eröffnen den eigenen Körper und sich selbst kennenzulernen und zu entdecken.

Die drei Bausteine dieses Seminars zielen alle darauf ab unser System in die Selbstregulation zu bringen. Dadurch können wir echte  Verbindung mit anderen Menschen und mit uns selbst zulassen und kommen in einen Zustand von tiefem inneren Frieden.

Termin:  

Samstag, 02. Juli, 10 - 18 Uhr  

Sonntag, 03. Juli, 10 - 14 Uhr

                                      
Ort:  

Spirit-Of-Saphir, Pegnitzstr. 29, 90762 Fürth Anfahrt mit Maps 

Kosten-Beitrag:  

149,00 € inkl. Obst und kleine Snacks, Getränke (Tee und Wasser), gesundes Mittagessen 7,00 €/Person.

 

Mitbringen:  

Bequeme  Kleidung, evtl. Socken. Wer in den Gruppenräumen trinken möchte, bitte  verschließbare Flasche mitbringen. 
 

Organisation und Leitung:

TRE (Jörg): Systemischer Coach, TRE®-Provider i.A. NIBA

Ehrliches Mitteilen (Sabine): Systemischer Coach, Leiterin lokale Gruppe Fürth

Atemsession (Stefan): Heilpraktiker, integrativer Psychotherapeut, Atemtherapie, Paartherapie, Yoga-Lehrer, TaKeTiNa®-Rhythmuspädagoge.

Anmeldung unter: Tel. 0176-31613476 oder sabine.seelhorst@t-online.de

 

Wochenend Retreat Wutseminar, inkl. TRE® - Ehrliches Mitteilen 

 

Das Wochenend-Retreat mit der Kombination aus Abgrenzung üben, Wut und Hass ausdrücken beinhaltet wiederkehrende Einheiten von TRE® und Ehrlichem Mitteilen nach Gopal.

Die Grundlage jeder Stabilisierung ist aus Sicht des autonomen Nervensystems die Fähigkeit sich abzugrenzen, Distanz herzustellen und sich wehren zu können. Die Bausteine dieses Seminars zielen alle darauf ab das Selbstbewusstsein entsteht und ein Gefühl von ich. "Das hier bin ich und das dort will ich nicht!". Durch Ehrliches Mitteilen können wir echte  Verbindung mit anderen Menschen und mit uns selbst zulassen und kommen in einen Zustand von tiefem inneren Frieden.

Termin:  in Planung

                                      
Ort:  

Kosten-Beitrag:  

149,00 € inkl. Obst und kleine Snacks, Getränke (Tee und Wasser).

 

Mitbringen:  

Bequeme  Kleidung, evtl. Socken. Wer in den Gruppenräumen trinken möchte, bitte  verschließbare Flasche mitbringen. 
 

Organisation und Leitung:

TRE (Jörg): Systemischer Coach, TRE®-Provider i.A. NIBA

Ehrliches Mitteilen (Sabine): Systemischer Coach, Leiterin lokale Gruppe Fürth

 

Anmeldung unter: Tel. 0176-31613476 oder sabine.seelhorst@t-online.de

 

ATEMSESSION

 

Der bekannte Bewusstseinsforscher Stanislav Grof entwickelte das Holotrope Atmen. In Anlehnung an seine Arbeit spielt auch in den von mir angebotenen Atemsessions neben beschleunigtem Atem Musik eine zentrale Rolle. Durch ihre unmittelbare Wirkung öffnet sie für das Erleben erweiterter Bewusstseinszustände.

Sorgfältige Auswahl der Musik mit gezieltem Einsatz von bestimmten Rhythmen, Gesang und Instrumentierung sowie Live-Trommeln (z.B. Theta-Drumming auf der Rahmentrommel, polyrhythmische Percussion, Rasseln) kombiniert mit Tiefenatmung ermöglicht es, das menschliche Bewusstsein zu erweitern. Die Tür zum Unterbewussten wird geöffnet, ein Zugang zu verdrängten Erinnerungen wird möglich. Mit diesen Erlebnissen verbundene Emotionen werden wieder lebendig und können ausgedrückt werden, darin gebundene Energie wird freigesetzt und steht wieder zur Verfügung.

Diese Atemprozesse reichen oft über das persönliche Unterbewusstsein hinaus bis in das kollektive Unterbewusstsein, deshalb werden auch archetypische und spirituelle Themen in den Atemsitzungen erlebt. Dies stärkt die Verbindung zur eigenen Spiritualität und das Gefühl Teil des großen Ganzen zu sein.

 

Organisation und Leitung:

Atemsession (Stefan): Heilpraktiker, integrativer Psychotherapeut, Atemtherapie, Paartherapie, Yoga-Lehrer, TaKeTiNa®-Rhythmuspädagoge.

 

Termin:  

Immer montags, 19 - 22 Uhr

7.3.,4.4.,2.5., 20.6., 25.7., 19.9., 17.10., 14.11., 12.12.2022

                                      

Kosten-Beitrag:  

33,00 €

Bitte lockere Kleidung mitbringen.

Anmeldung unter: Tel. 01577-3877294 oder vieweg.therapie@gmail.com

 

EXTERNE Retreats: Karlsruhe mit Bernd

 

Wir arbeiten mit Gestalttherapie, systemischen Aufstellungen und bieten einen vollständigen Durchgang der TRE®-Übungsfolge an.

 

Voraussetzung für die Teilnahme sind Erfahrungen mit dem Ehrlichen Mitteilen, z.B. durch Zoom-Meeting, Lokale Gruppe, Austausch mit Partner, etc. 

                                      
Ort:  

Gestalt-Institut Karlsruhe, Nowackanlage 15, 76137 Karlsruhe Anfahrt mit Maps 
 

Termine:  

https://ehrliches-mitteilen.de/termine-im-überblick

 

Übernachtung:

ist in den Gruppenräumen des Gestalt-Instituts möglich. Bequeme Matratzen und Waschmöglichkeiten sind vorhanden.

 

Mitbringen:  

Bequeme  Kleidung, evtl. Socken. Wer in den Gruppenräumen trinken möchte, bitte  verschließbare Flasche mitbringen. 
 

Organisation und Leitung:

Bernd Müller, Heilpraktiker Psychotherapie, Gestalttherapeut (DVG)